Senegalesische Literatur in deutscher Übersetzung

persönliche Empfehlungen

Diome, Fatou
Der Bauch des Ozeans
September 2004, Diogenes Verlag; ca. Euro 17,90
Madické träumt davon, ebenso wie die grosse Schwester nach Frankreich zu gehen, Fußballer zu werden und Erfolg zu haben. Salie versucht ihm begreiflich zu machen, dass Migranten längst nicht mehr willkommen sind. Doch in dem kleinen Dorf in Senegal bleibt Europa das Traumbild für alle Jungen, die später einmal Eltern und eigene Familie versorgen müssen und die Zuhause so gut wie keine Perspektive haben.

Bâ, Mariama
Ein so langer Brief. Ein afrikanisches Frauenschicksal
List Tb. bei Ullstein Nr. 60273, Euro 7,95
ISBN: 3548602738

Der scharlachrote Gesang
1993 (Neuauflage), Fischer Tb. Euro 8,90
ISBN: 3596237467
Schilderung der Ehe zwischen einem senegalesischen Lehrer und seiner französischen Frau – und ihres Scheiterns. Von der Schwierigkeit einer Verbindung zwischen zwei Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und welchen Konflikten beide Partner dabei ausgesetzt sein können.

Sembène, Ousmane
Gottes Holzstücke
Roman aus Senegal und Mali
1988, Lembeck, 400 S., Euro 13,00
ISBN: 3874762475
Basierend auf dem Eisenbahnarbeiterstreik von 1947/ 48 an dem Sembène selbst teilnahm. Nur durch die Unterstützung der Frauen und ihrem Marsch von Thiès nach Dakar war der Erfolg möglich.

Die Postanweisung
Roman
1988, Oberbaum Verlag, 89 S., Euro 14,32
ISBN: 3-926409-11-8
Mety erhält eine Überweisung aus Frankreich. Bevor er das Geld in Empfang nehmen kann, hat er zahlreiche Hürden zu meistern und die Erwartungen von Nachbarn und Familie zu befriedigen.

Der Voltaer – Niiwam – Taaw
Erzählungen
1992, Oberbaum Verlag, 273 S., früher DM 36,-
15 Erzählungen geben einen wunderbaren Einblick in die senegalesische Gesellschaft

Xala. Die Rache des Bettlers
1997, P. Hammer, 160 S., Euro 14,90
ISBN: 3-87294-748-6
El Hadj, ein reicher Geschäftsmann, heiratet seine dritte Frau. Doch in der Hochzeitsnacht erweist er sich als impotent. Eine Satire auf die afrikanische Oberschicht und deren Unfähigkeit, die Probleme Afrikas zu lösen.
(ebenfalls als Film / Video-Kassette erhältlich)

Weitere Titel

Sembène, Ousmane
Weiße Genesis
Roman
1983, Oberbaum Verlag, 112 S., Euro 14,32
ISBN: 3926409177
Inzest in einer alteingesessenen adligen Familie und die Dorfgemeinschaft gerät an den Rande des Zusammenbruchs.

Guelwaar
Ein afrikanischer Heldenroman
1997, P. Hammer, 160 S., früher DM 30,-
Im Krankenhaus wird versehentlich eine falsche Leiche herausgegeben und auf einem muslimischen Friedhof begraben. Als seine Freunde Guelwaar ausgraben wollen, um ihn christlich zu beerdigen, bekommen sie Probleme. (ebenfalls als Film / Video-Kassette erhältlich)

Meines Volkes schöne Heimat
Oberbaum Verlag Euro 21,47
ISBN: 3928254804

Bugul, Ken
Die Nacht des Baobab. Eine Afrikanerin in Europa.
1991 Unionsverlag Tb., 191 S., Euro 8,90
Eine Senegalesin kommt als Studentin nach Europa. Sie wird angemacht, ausgenutzt und landet in den Bars.

Senghor, Léopold Sédar
Sterne auf der Nacht deiner Haut
Liebesgedichte
Mit Fotografien von Michael Martin
1994, P. Hammer, 72 S., Euro 14,90
ISBN: 3-87294-631-5

Sow Fall, Aminata
Der Streik der Bettler oder der menschliche Abfall
Roman aus Senegal
1996, Lamuv, 173 S., Euro 8,90
ISBN: 3889774369
Thematisiert die Verfallenheit der afrikanischen Gesellschaft, deren herrschende Schicht nicht in der Lage ist, die eigenen Interessen denen der Gemeinschaft unterzuordnen.

Die wundersame Verwandlung des Bakar Diop
1998, Lamuv, 142 S., früher DM 17,80

Ausführliche Informationen speziell zu senegalesischen Autorinnen gibt im Internet die Seite www.arts.uwa.edu.au

(weitere Hinweise sind willkommen).

Reiseführer

Krings, Thomas 1982:
Sahel: Senegal, Mauretanien, Niger, Mali
DuMont, Köln
Immer noch empfehlenswert für den Kultur-Hintergrund

Buchholz, Hartmut: Senegal /Gambia
Dumont Reise-Taschenbuch
ISBN 3-7701-4189-X, Euro 12,-
sorgfältig recherchierte und gut geschriebene Texte

Thomas Baur: Senegal, Gambia
Reise-Know-How Verlag Peter Rump GmbH, Bielefeld (ISBN 3-8317-1112-7)
Kompakt mit den wichtigsten Informationen; viele Angaben mit weiterführenden Internetadressen.

sonst noch

T.C. Boyle: Wassermusik
Rowohlt Taschenbuch
Spannend, frech und sprühend wie ein Feuerwerk setzt T.C. Boyle die Westafrika Forschungsreise von Mungo Park aus dem 18. Jh. in Szene. Unbedingt lesenswert.
Sonderausgabe, Euro 6,00

Altmann, Andreas 1996: Weit weg vom Rest der Welt
rororo 13797
ein sarkastisch böser Afrika-Reisebericht.

GEO Special (Nr. 5, Okt. 2000): Westafrika (Mali, Senegal, Gambia, Kapverde)
Gute Texte und schöne Bilder