Goldene Palme 2007 für Afrika-erleben!

Seit vielen Jahren prämiert die Reisezeitschrift GEO SAISON kreative und ungewöhnliche Angebote der Reiseveranstalter mit der Goldenen Palme. Jetzt wurde unsere Fahrradtour „im grünen Hochland von Äthiopien“ mit einem Preis in der Kategorie Sport- und Aktivreisen ausgezeichnet.

Äthiopien für Radfahrer

Noch immer verbinden viele mit Äthiopien vor allem Hunger und Dürre. Diese Reise trägt dazu bei, Vorurteile abzubauen. Reisende erleben das wunderschöne ostafrikanische Land „hautnah“: als Radfahrer, mit engem Kontakt zur Bevölkerung, auch in entlegenen Gebieten. Der kleine Veranstalter „Afrika erleben“, der erstmals mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wird, beschreibt die Tour als „intensiv, abenteuerlich und herausfordernd“. Die Jury nennt sie eine „Pionierreise“, die neue Wege eröffnet.

Goldene Palme für die Äthiopien Radtouren

„herzlichen Glückwunsch zur Verleihung der „Goldenen Palme“ für deine Äthiopien-Tour. Ich finde, diese Ehre steht dir voll zu, wenn ich bedenke, daß du es uns ermöglicht hast, dieses Land zu bereisen und sehr intensiv kennenzulernen. Dieses Privileg bleibt den allermeisten Leuten vorenthalten! Ohne deine tolle Tour wäre eine Reise in dieses Land wohl auch mir nicht möglich. Ich habe zwar schon viele Reisen selbst organisiert, aber auf die Idee nach Äthiopien zu fahren, wäre ich so nie gekommen, mal ganz abgesehen von der sprachlichen und kulturellen Barriere …“ Peter K. am 19.03.2007